Nachrichten

28. Oktober 2015

Wir haben einen Neuen

Vergangenes Wochenende haben wir in einem Höllenritt Frankreich durchquert und ein neues Rudelmitglied mit genommen. Léon des vallées longeronnaises heißt er und ist nicht nur waschechter Franzose sondern gehört zur äußerst seltenen Rasse Basset Bleu de Gascogne. Er hat sich schon ganz gut eingefunden und taut mit jedem Tag mehr auf.
Wir danken Madame und Monsieur Boutet vom Zwinger des vallées longeronnaises für diesen tollen Rüden.
Schade, dass wir nicht mehr Zeit hatten, denn schließlich fährt man quer durch die deutsch-französische Geschichte.

18. Oktober 2015

Peter Marx verstorben

Abgelegt unter: Allgemein — Tags:, — admin @ 13:33

Am 13.10.2015 erreichte uns die traurige Nachricht vom Tode unseres langjährigen Zuchtwartes Peter Marx. Er war uns immer ein treuer Begleiter, Berater in allen Lebenslagen und vor allem züchterisch mit großem Wissen ausgestattet. Noch nie habe ich jemand kennen gelernt der so für seine Rasse, dem Zwergschnauzer schwarz-silber, stand. Eine Buchreihe hat er im Eigenverlag verfaßt und herausgegeben. Neu hinzu gesellt hatte sich für ihn der Riesenschnauzer schwarz-silber, für den er sich bereits stark gemacht hat. Ein Mensch, bekannt und geschätzt im In- und Ausland, beliebt und hoch angesehen ist nicht mehr bei uns. Wir vermissen ihn und denken an seine Familie, die jetzt Kraft braucht für diese Zeit.

Rückblick

Seit 01.11.2014 sind wir nun alleiniger Eigentümer über Haus und Hof und sind der ABN Amro Bank dankbar für die Geduld, die sie uns in dem Wechselverfahren entgegen gebracht hat. Noch dankbarer sind wir Rechtsanwalt Dr. Haas für seine Unterstützung während dieser Zeit.
Nach der Übernahme der Räume habe ich größtenteils in Eigenregie das Badezimmer neu ausgestattet, das Schlafzimmer komplett erneuert und ein Bücherzimmer erschaffen. Bei der Elektrik, den Wasseranschlüssen und Sonstiges hatte ich großzügige Unterstützung von ausgewählten Freunden, meinem Onkel und natürlich meinem Vater. Ebenso gut wurde ich auch von meinen Kollegen gut beraten, in allem was ich sie genervt habe. Und die Renovierung ist noch lange nicht fertig.
Jahresrückblick:
Am 27.01.2015 wäre Treulieb´s Franziskus 5 Jahre alt geworden.
Am 25.02.2015 ist der Treulieb´s B-Wurf (Baglis, Barakiel, Barnabas, Bathkol und Bonaventura) 8 Jahre alt geworden.
Am 14.03.2015 ist der Treulieb´s D-Wurf (Dabriel, Daniela, Darius und meine verrückte Douma) 7 Jahre alt geworden.
Am 21.03.2015 hat uns Ballerina (Treulieb) vom Schloß Schönbrunn für immer verlassen. Sie mußte wegen einer Querschnitts- verbunden mit einer Blasenlähmung, verursacht durch einen zweifachen Bandscheibenvorfall eingeschläfert werden. Es hat mich sehr getroffen.
Am 18.04.2015 haben Carneval vom Schloß Schönbrunn und Billy von der Niddamühle ihre Teilnahme an der FH-Kreismeisterschaft der KG 3 im HSV Rhein-Main total vergeigt. Carneval hatte immerhin noch 5 Punkte vorm Leistungrichter erschnüffelt, Billy ging erst gar nicht los (0 Punkte). Strafe muß sein, wir suchten die Fährten nach der Prüfung noch allein ab und beschafften beiden Fährtenlegern immerhin ihre Gegenstände ausnahmslos wieder. Teure Übungsstunde, aber trotzdem ein schöner Tag. Fazit: Wir renovieren dieses Jahr ohne Streß weiter und üben gelegentlich für das neue Prüfungsjahr, diese Prüfungssaison haben wir abgehakt.
Am 12.05.2015 wurde unser Treulieb´s C-Wurf (Cäsarius, Camaela Kyra, Chamuel, Charmeine und Colonat) auch schon 8 Jahre alt. Wie doch die Zeit vergeht.
Der Treulieb´s E-Wurf (Ecanus, Elias und die verstorbenen Geschwister Elijah und Eva) wurde am 04.06.2015 7 Jahre alt.
Den inzwischen 10. Geburtstag feierte der Treulieb´s A-Wurf (Aloisius, Amos, Arad, Arielle und Armatt) am 01.09. diesen Jahres, ich bin so stolz auf euch, auch wenn Arad nicht mehr dabei ist.
Im Sommer bekam mein Nymphensittich Nepomuk im Rahmen seines Umzugs vom EG in den 1. Stock eine neue Zimmervoliere und eine Woche später einen neuen Kumpel. Nymphensittich Elvis ist ebenfalls grau und erst 4 Jahre, Nepomuk ist ungefähr 20 Jahre alt. Gemeinsam bilden sie jetzt eine Hahnen-WG und haben diesen Sommer draußen verbracht. Beide fanden das ganz toll, auch Nachbarn waren von den beiden ganz begeistert.
Am 19.09.2015 wurde mein bisher letzter Wurf, Treulieb´s Gabriel, Gavreel, Gazardiel und Gertrud, schon 3 Jahre alt. Leider besteht außer zu Gertrud kein Kontakt zu den anderen Welpenkäufern!
Am 12. und 13.09.2015 waren wir zum jährlichen Affenpinschertreffen in Ellrich. Es fand dieses Jahr in einem kleinen aber informativen Rahmen statt und war für uns sehr effektiv. Eine sehr schöne Veranstaltung war der Rundgang in der Tierarztpraxis neben an, wo ich mir viele Anregungen mit genommen habe. Außerdem freuen wir uns immer auf die vielen Freunde und Welpenbesitzer, die man ja sonst nicht sieht.
Am 10. und 11.10.2015 nahmen wir am jährlichen Deutsche Pinscher Züchtertreffen in Steinau an der Straße teil, also direkt um die Ecke. Auch hier haben wir viele Informationen mit nach Hause genommen. Außerdem gab es ein Wiedersehen mit Treulieb´s Daniela und ihrem Herrchen Coen Spronck und vielen anderen Freunden. Treulieb´s Danielas Zwinger Proud Jewel wird aktiv an einem Blutauffrischungsprojekt teilnehmen, wir sind schon sehr gespannt.
Verschiedene Bildergalerien von 2015 werden demnächst noch hochgeladen.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )