Nachrichten

5. Dezember 2010

Vermißter Hund wiedergefunden

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 18:47

Ich freue mich mit den Eigentümern, die ihren Hund wieder gefunden haben. Ich bitte aber weiterhin alle Hundebesitzer stets auf ihre Vierbeiner zu achten, daher veröffentliche ich hier nochmals den ganzen Vorfall:

Auf dem ländlichen Anwesen bei Langenselbold, dem Wohnort des Hundes, wurde der Besitzer am 09.11.2010 von einer schwarz gekleideten, korpulenten, schwarzhaarigen Dame auf seinen Hund angesprochen. Während der Unterhaltung mußte der Eigner kurz ins Haus, als er wieder raus kam waren Dame und Hund verschwunden! Da zunächst vermutet wurde, der Hund wäre vielleicht ins umliegende Feld verschwunden, wurde stundenlang in Eigeninitiative gesucht, aber Hund blieb verschwunden! Nun liegt die Vermutung nahe, daß die Dame den Hund unerlaubterweise entwendet hat! Die Dame fuhr einen schwarzen Citröen Kombi mit MKK-Kennzeichen!

Wiedergefunden:

Durch einen Aufruf in der BILD-Zeitung am 01.12.2010 haben sich am 02.12.2010 zwei Personen gemeldet, die im Schützenverein eine Frau haben, die plötzlich einen Hund hatte, der wie der Gesuchte aussah. Sie behauptete, daß ihr der Hund in Fulda zugelaufen wäre. Nach diesem Hinweis fuhr die ganze Familie zu dieser Frau und konnte feststellen, daß es sich um den Hund der Familie handelte. Daraufhin wurde die Polizei verständigt, der Rest geht seinen Lauf, Anzeige wegen Diebstahl etc.

Jetzt kann die Familie Weihnachten feiern.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )